SAMMELPROFIL UND BESTÄNDE DER ZBW

Aufgaben und Sammelgebiet der ZBW

Als Forschungsinfrastruktur für Wirtschaftswissenschaften haben wir die Aufgabe, theoretische und empirische Literatur aus den Fachgebieten Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre weltweit zu beschaffen, zu erschließen, zu archivieren und der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Der steigenden Tendenz zu interdisziplinärem Arbeiten in der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung tragen wir dadurch Rechnung, dass wir zusätzlich alle Publikationen der engen Nachbarwissenschaften und Hilfswissenschaften mit einem ökonomischen Schwerpunkt erwerben.

Mit unseren Sammelschwerpunkten sind wir Teil des Systems der überregionalen Literaturversorgung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und berücksichtigen somit beim Bestandsmanagement insbesondere die überregionale Nachfrage unserer Nutzerinnen und Nutzer.

Die Fachgebiete, die wir im Einzelnen sammeln, sind im Wesentlichen im Standard-Thesaurus Wirtschaft (STW) abgebildet