VERANSTALTUNGEN

YES! - Young Economic Summit 2016

Kiel, 22. - 23. September 2016

Ministerpräsident Torsten Albig besuchte das YES! auch in diesem Jahr.

Foto: Sven Wied

Download JPG, 1536 KB

Schülerinnen der Hermann-Tast-Schule Husum im Interview mit MinDir Dr. Helge Wendenburg (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit).

Foto: Sven Wied

Download JPG, 1074 KB

Lehrerin Stefanie Saßmann gibt ihrer Gruppe aus der Peter-Ustinov-Schule Eckernförde letzte Tipps.

Foto: Sven Wied

Download JPG, 1149 KB

Schülerinnen der Peter-Ustinov-Schule Eckernförde präsentieren den Prototypen ihres wiederverwerteten Behälters „reusable bin“.

Foto: Sven Wied

Download JPG, 929 KB

Diskussion der Lösungsidee des „reusable bin“.

Foto: Sven Wied

Download JPG, 1239 KB

Interessierte Fragen aus dem Publikum folgten im Anschluss an die Diskussion mit den Expert/inn/en.

Foto: Sven Wied

Download JPG, 920 KB

Dr. Willi Scholz, YES!-Projektleitung.

Foto: Sven Wied

Download JPG, 821 KB

Die Projektgruppe der Humboldt Schule Kiel präsentiert ihre Lösung „Network of the Ocean“.

Foto: Sven Wied

Download JPG, 896 KB

Diskussion des Lösungsvorschlags der Humboldt-Schule Kiel zur Quantifizierung von Maßnahmen zur nachhaltigen Nutzung der Ozeane.

Foto: Sven Wied

Download JPG, 1045 KB

Ministerpräsident Torsten Albig im Gespräch mit Schülerinnen der Richard-Hallmann-Schule Trappenkamp über den ganz praktischen Ansatz zur Müllvermeidung.

Foto: Sven Wied

Download JPG, 2249 KB

Comic-Ferienworkshop für Kinder

ZBW Kiel, 24. August 2016

Die Kinder tauschen sich über die ersten Versuche aus. 

Foto: Sven Wied
Download JPG, 0,9 MB

Ideen für den eigenen Comic werden mit Comic-Künstler Gregor Hinz diskutiert.

Foto: Sven Wied
Download JPG, 851KB

Konzentriert setzten die Kinder ihre Geschichten visuell um.

Foto: Sven Wied
Download JPG, 1,1 MB

Kaum ist man auf dem Mond mal einen Moment durch Fußball abgelenkt, schon klaut ein Alien einem das Raumschiff.         

Foto: Sven Wied
Download JPG, 2,1 MB

International Science 2.0 Conference and EEXCESS Final Conference

Köln, 3. - 4. Mai 2016

Professor Dr. Klaus Tochtermann eröffnet die dritte International Science 2.0 Conference in Köln.

Professor Dr. Klaus Tochtermann eröffnet die dritte International Science 2.0 Conference in Köln.

Foto: Marcus Gloger
Download JPG, 685 KB

Professor Dr. Klaus Tochtermann in der Opening Session „The European Open Science Cloud in between Research and Information Infrastructure“.

Professor Dr. Klaus Tochtermann in der Opening Session „The European Open Science Cloud in between Research and Information Infrastructure“.

Foto: Marcus Gloger
Download JPG, 1729 KB

Experten und Expertinnen zur Digitalisierung der Wissenschaft trafen sich vom 3. bis 4. Mai 2016 in Köln.

Experten und Expertinnen zur Digitalisierung der Wissenschaft trafen sich vom 3. bis 4. Mai 2016 in Köln.

Foto: Marcus Gloger
Download JPG, 3556 KB

Susanne Burger, Leiterin der Unterabteilung Europa im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Susanne Burger, Leiterin der Unterabteilung Europa im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Foto: Marcus Gloger
Download JPG, 3121 KB

Susanne Burger (BMBF), Dr. Jean Claude Burgelman, European Commission, und Professor Dr. Klaus Tochtermann, ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft.

Susanne Burger (BMBF), Dr. Jean Claude Burgelman, European Commission, und Professor Dr. Klaus Tochtermann, ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft, diskutieren die European Open Science Cloud aus der Sicht der High Level Expert Group.

Foto: Marcus Gloger
Download JPG, 2764 KB

 

 

Lebhafte Diskussionen zu den Empfehlungen der High Level Expert Group zum Thema European Open Science Cloud.

Lebhafte Diskussionen zu den Empfehlungen der High Level Expert Group zum Thema European Open Science Cloud.

Foto: Marcus Gloger
Download JPG, 3160 KB

In diesem Jahr widmete sich die International Science 2.0 Conference aus unterschiedlichen Perspektiven dem Thema European Open Science Cloud, indem sie die laufende Debatte zu Open Science auf europäischer Ebene aufgriff

In diesem Jahr widmete sich die International Science 2.0 Conference aus unterschiedlichen Perspektiven dem Thema European Open Science Cloud, indem sie die laufende Debatte zu Open Science auf europäischer Ebene aufgriff.

Foto: Marcus Gloger
Download JPG, 3169 KB

Lebhafte Diskussionen zu den Empfehlungen der High Level Expert Group zum Thema European Open Science Cloud

Lebhafte Diskussionen zu den Empfehlungen der High Level Expert Group zum Thema European Open Science Cloud. 

Foto: Marcus Gloger
Download JPG, 3084 KB

Professor Dr. Michael Granitzer, Professor für Medieninformatik an der Universität Passau, über EEXCESS

Professor Dr. Michael Granitzer, Professor für Medieninformatik an der Universität Passau, über EEXCESS.

Foto: Marcus Gloger
Download JPG, 2885 KB

Die International Science 2.0 Conference diskutierte die wissenschaftliche und politische Dimension der European Open Science Cloud

Die International Science 2.0 Conference diskutierte die wissenschaftliche und politische Dimension der European Open Science Cloud.

Foto: Marcus Gloger
Download JPG 3161 KB

Ein Schwerpunkt der Konferenz lag auf konkreten Szenarien und Anwendungen, die in dem EU-Projekt EEXCESS entwickelt wurden

Ein Schwerpunkt der Konferenz lag auf konkreten Szenarien und Anwendungen, die in dem EU-Projekt EEXCESS entwickelt wurden.

Foto: Marcus Gloger
Download JPG, 9396

Professor Dr. Achim Streit am KIT betrachtete das Thema European Open Science Cloud aus wissenschaftlicher Perspektive

Professor Dr. Achim Streit am KIT betrachtete das Thema European Open Science Cloud aus wissenschaftlicher Perspektive.

Foto: Marcus Gloger
Download JPG, 2987 KB

Die International Science 2.0 Conference richtete sich an Entscheider/innen aus Wissenschaft und Wissenschaftspolitik, Wissenschaftler/innen aller Fachrichtungen

Die Konferenz richtete sich an Entscheider/innen aus Wissenschaft und Wissenschaftspolitik, Wissenschaftler/innen aller Fachrichtungen, Verlage, Praktiker aus Gedächtnisorganisationen und  wissenschaftliche Bibliotheken sowie Anbieter von Infrastrukturen.

Foto: Marcus Gloger
Download JPG, 2909 KB

Professor Dr. Marie Farge, National Center for Scientific Research, Paris

Professor Dr. Marie Farge, National Center for Scientific Research, Paris.

Foto: Marcus Gloger
Download JPG, 3287 KB

Lebhafte Diskussionen zu den Empfehlungen der High Level Expert Group zum Thema European Open Science Cloud

Lebhafte Diskussionen zu den Empfehlungen der High Level Expert Group zum Thema European Open Science Cloud.

Foto: Marcus Gloger
Download JPG, 3135 JPG

INCONECSS - International Conference on Economics and Business Information

Berlin, 19. - 20. April 2016

Thorsten Meyer, Leiter des Bibliotheksbereichs der ZBW eröffnet als Chair die erste INCONECSS

Thorsten Meyer, Leiter des Bibliotheksbereichs der ZBW eröffnet als Chair die erste INCONECSS.

Foto: Peter Himsel
Download JPG, 671 KB

Liz Lyon, PhD, Visiting Professor, University of Pittsburgh, eröffnete die INCONECSS mit der Keynote “Transparency and Trust: Towards the Promise of Open Science”

Liz Lyon, PhD, Visiting Professor, University of Pittsburgh, eröffnete die INCONECSS mit der Keynote “Transparency and Trust: Towards the Promise of Open Science”.

Foto: Peter Himsel
Download JPG, 857 KB

Teilnehmer/innen aus 21 Ländern reisten zur ersten INCONECSS nach Berlin

Teilnehmer/innen aus 21 Ländern reisten zur ersten INCONECSS nach Berlin.

Foto: Peter Himsel
Download JPG, 733 KB

Manche Teilnehmer/innen kamen von weit her, wie zum Beispiel von der Singapore Management University, Singapur

Manche Teilnehmer/innen kamen von weit her, wie zum Beispiel von der Singapore Management University, Singapur.

Foto: Peter Himsel
Download JPG, 671 KB

Die erste internationale Fachkonferenz für Bibliotheken, die Services speziell für Wirtschaftswissenschaftler/innen anbieten, stieß auf großen Zuspruch

Die erste internationale Fachkonferenz für Bibliotheken mit Services speziell für Wirtschaftswissenschaftler/innen stieß auf großen Zuspruch.

Foto: Peter Himsel
Download JPG, 1326 KB

Die INCONECSS bot Gelegenheit zur intensiven Arbeit an aktuellen Themen im Fachbibliotheksmanagement

Die INCONECSS bot Gelegenheit zur intensiven Arbeit an aktuellen Themen im Fachbibliotheksmanagement.

Foto: Peter Himsel
Download JPG 957 KB

Rege Diskussionen auf der ersten internationalen Fachtagung für Bibliotheken im Bereich wirtschaftswissenschaftliche Fachinformation INCONECSS

Rege Diskussionen auf der ersten internationalen Fachtagung für Bibliotheken im Bereich wirtschaftswissenschaftliche Fachinformation INCONECSS.

Foto: Peter Himsel
Download JPG 898 KB

Das Themenspektrum reichte von Forschungsdaten über Open Access bis hin zu Personalentwicklungsstrategien in wissenschaftlichen Bibliotheken

Das Themenspektrum reichte von Forschungsdaten, eBook-Strategien, Forschungsinformationssystemen, Bestandsmanagement im digitalen Zeitalter über Open Access bis hin zu Personalentwicklungsstrategien in wissenschaftlichen Bibliotheken.

Foto: Peter Himsel
Download JPG 659 KB

ZBW-Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft bringt erstmalig Wirtschaftsbibliothekar/innen aus aller Welt zusammen

ZBW-Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft bringt erstmalig Wirtschaftsbibliothekar/innen aus aller Welt zusammen.

Foto: Peter Himsel
Download JPG 907 KB

Die Teilnehmer/innen der ersten International Conference on Economics and Business Information sind sich einig: Stakeholdermanagement hat oberste Priorität

Die Teilnehmer/innen der ersten International Conference on Economics and Business Information sind sich einig: Stakeholdermanagement hat oberste Priorität.

Foto: Peter Himsel
Download JPG

YES!-Schülerinnen und -Schüler beraten Ministerpräsident Torsten Albigs Kabinett

Kiel, 1. März 2016

Ministerpräsident Torsten Albig begrüßt  YES!-Schülerinnen und Schüler als externe Berater

Ministerpräsident Torsten Albig begrüßt YES!-Schülerinnen und Schüler als externe Berater.

Foto: Kai Meinke
Download JPG, 808 KB

Kabinettssitzung mit Ministerpräsident Torsten Albig und 13 YES!-Schülerinnen und -Schülern

Kabinettssitzung mit Ministerpräsident Torsten Albig und 13 YES!-Schülerinnen und -Schülern.

Foto: Kai Meinke
Download JPG, 1189 KB

Präsentation eines Konzeptes zur Integration von Flüchtlingen

Präsentation eines Konzeptes zur Integration von Flüchtlingen.

Foto: Kai Meinke
Download JPG, 1020 KB

Präsentation eines Konzeptes zur Integration von Flüchtlingen

Präsentation eines Konzeptes zur Integration von Flüchtlingen.

Foto: Kai Meinke
Download JPG, 1637 KB

Feierliche Absolventenverabschiedung am Institut für Informatik der Technischen Fakultät der CAU zu Kiel

Kiel, 10. Februar 2016

Masterstudent Gregor Große-Bölting erhält Prof.-Dr.-Werner-Petersen-Preis der Technik 2015

Masterstudent Gregor Große-Bölting erhält Prof.-Dr.-Werner-Petersen-Preis der Technik 2015.

Foto: ZBW
Download JPG, 3620 KB

Preisträger Gregor Große-Bölting und Prof. Dr. Ansgar Scherp, Leiter der Forschungsgruppe Knowledge Discovery an der ZBW

Preisträger Gregor Große-Bölting und Prof. Dr. Ansgar Scherp, Leiter der Forschungsgruppe Knowledge Discovery an der ZBW.

Foto: ZBW
Download JPG, 5063 KB

Dr. Wolfgang Goerigk, b+m Informatik AG und Bachelorstudent Steffen Goos bei der Verleihung des b+m Software & Systems Engineering Preises

Dr. Wolfgang Goerigk, b+m Informatik AG und Bachelorstudent Steffen Goos bei der Verleihung des b+m Software & Systems Engineering Preises.

Copyright: Schön! Fotografie
Download JPG, 5835 KB

Preisverleihung YES! - Young Economic Summit 2015

Berlin, 11. Januar 2016

Preisverleihung im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin

Preisverleihung im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin.

Foto: Kai Meinke
Download JPG, 1.817 KB

Brigitte Zypries, Staatssekretärin, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Brigitte Zypries, Staatssekretärin, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Foto: Kai Meinke
Download JPG, 1.507 KB

Prof. Dr. Klaus Tochtermann, Direktor der ZBW

Prof. Dr. Klaus Tochtermann, Direktor der ZBW.

Foto: Kai Meinke
Download JPG, 1.678 KB

Die Gewinner: Das Gymnasium Wellingdorf mit der Idee "Reduktion von Plastikmüll durch ein Pfandsystem für Plastiktüten"

Die Gewinner: Das Gymnasium Wellingdorf mit der Idee "Reduktion von Plastikmüll durch ein Pfandsystem für Plastiktüten".

Foto: Kai Meinke
Download JPG, 1.774 KB

Lösungsvorschlag des Gymnasiums Altenholz: "Portal Europa"

Lösungsvorschlag des Gymnasiums Altenholz: "Portal Europa".

Foto: Kai Meinke
Download JPG, 1.813 KB

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Altenholz erhalten den Publikumspreis und den Preis für die beste Medienarbeit

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Altenholz erhalten den Publikumspreis und den Preis für die beste Medienarbeit.

Foto: Kai Meinke
Download JPG, 1.573 KB

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Altenholz

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Altenholz.

Foto: Kai Meinke
Download JPG, 2.368 KB

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Preisverleihung

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Preisverleihung.

Foto: ZBW
Download JPG, 7MB

Fachkongress "SWIB15 - Semantic Web in Libraries"

Hamburg, 23. - 25. November 2015

Thorsten Meyer, Leiter des Bibliotheksbereichs und Stellvertretender Direktor der ZBW begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 7. SWIB

Thorsten Meyer, Leiter des Bibliotheksbereichs und Stellvertretender Direktor der ZBW begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 7. SWIB.

Foto: ZBW
Download JPG, 5,5 MB

Die Keynote sprach Asunción Gómez Pérez von der Technical University of Madrid

Die Keynote sprach Asunción Gómez Pérez von der Technical University of Madrid.

Foto: ZBW
Download JPG, 1,1 MB

Simeon Warner, Cornell University, United States of America spricht zu Linked Data for Libraries: Experiments between Cornell, Harvard and Stanford

Simeon Warner, Cornell University, United States of America spricht zu Linked Data for Libraries: Experiments between Cornell, Harvard and Stanford.

Foto: ZBW
Download JPG, 3,6 MB

170 Teilnehmer/innen aus 29 Ländern kamen vom 23. bis 25. November 2015 in Hamburg zusammen.

170 Teilnehmer/innen aus 29 Ländern kamen vom 23. bis 25. November 2015 in Hamburg zusammen.

Foto: ZBW
Download JPG, 6,4 MB

Die siebte internationale Konferenz „Semantic Web in Libraries“ brachte 170 Teilnehmer/innen aus 29 Ländern zusammen

Die siebte internationale Konferenz „Semantic Web in Libraries“ brachte 170 Teilnehmer/innen aus 29 Ländern zusammen.

Foto: ZBW
Download JPG, 6,7 MB

Die siebte internationale Konferenz „Semantic Web in Libraries“ brachte 170 Teilnehmer/innen aus 29 Ländern zusammen.

Die siebte internationale Konferenz „Semantic Web in Libraries“ brachte 170 Teilnehmer/innen aus 29 Ländern zusammen.

Foto: ZBW
Download JPG, 5,7 MB

Die siebte internationale Konferenz „Semantic Web in Libraries“ brachte 170 Teilnehmer/innen aus 29 Ländern zusammen.

Die siebte internationale Konferenz „Semantic Web in Libraries“ brachte 170 Teilnehmer/innen aus 29 Ländern zusammen.

Foto: ZBW
Dowload JPG, 3,8 MB

Torsten Albig, Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, trifft Schüler der YES-Projektgruppen der Alexander-von-Humboldt-Schule Neumünster und der Heinrich-Heine-Schule Heikendorf zu einem persönlichen Gespräch zum Thema Stadtentwicklung

Kiel, 17. November 2015

Ministerpräsident Torsten Albig trifft Schüler der YES!-Projektgruppen der Alexander-von-Humboldt-Schule Neumünster und der Heinrich-Heine-Schule Heikendorf

Foto: Kai Meinke
Download JPG, 627 KB

Ministerpräsident Torsten Albig trifft Schüler der YES!-Projektgruppen der Alexander-von-Humboldt-Schule Neumünster und der Heinrich-Heine-Schule Heikendorf

Foto: Kai Meinke
Download JPG, 692 KB

Ministerpräsident Torsten Albig trifft Schüler der YES!-Projektgruppen der Alexander-von-Humboldt-Schule Neumünster und der Heinrich-Heine-Schule Heikendorf

Foto: Kai Meinke
Download JPG, 527 KB

YES! - Young Economic Summit 2015

Kiel, 12. -13. Oktober 2015

Prof. Dr. Klaus Tochtermann, Direktor der ZBW, eröffnet den Young Economic Summit 2015.

Prof. Dr. Klaus Tochtermann, Direktor der ZBW, eröffnet den Young Economic Summit 2015.

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 637 KB

Über 200 Schülerinnen und Schüler aus Schleswig-Holstein und Hamburg präsentierten ihre Lösungsvorschläge für globale ökonomische Fragen.

Über 200 Schülerinnen und Schüler aus Schleswig-Holstein und Hamburg präsentierten ihre Lösungsvorschläge für globale ökonomische Fragen.

Foto: Timo Wilke
Download: JPG, 676 KB

Die Schülerinnen und Schüler diskutieren mit ausgewiesenen internationalen Experten.

Die Schülerinnen und Schüler diskutieren mit ausgewiesenen internationalen Experten.

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 613 KB

15 Schulen aus Schleswig-Holstein und Hamburg diskutierten beim YES! - Young Economic Summit.

15 Schulen aus Schleswig-Holstein und Hamburg diskutierten beim YES! - Young Economic Summit.

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 710 KB

Die Teams bereiten sich vor.

Die Teams bereiten sich vor.

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 736 KB

Die Teams bereiten sich vor.

Die Teams bereiten sich vor.

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 689 KB

Die Schülerinnen und Schüler nutzen beim YES auch die Pausen, um mit den Ökonomie-Experten vor Ort zu diskutieren.

Die Schülerinnen und Schüler nutzen beim YES auch die Pausen, um mit den Ökonomie-Experten vor Ort zu diskutieren.

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 614 KB

Claudia Buch. Vizepräsidentin der Deutschen Bundesbank.

Claudia Buch. Vizepräsidentin der Deutschen Bundesbank.

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 598 KB

Die Schülerinnen und Schüler diskutieren mit ausgewiesenen internationalen Experten.

Die Schülerinnen und Schüler diskutieren mit ausgewiesenen internationalen Experten.

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 580 KB

Die Schülerinnen und Schüler diskutieren mit ausgewiesenen internationalen Experten wie beispielsweise Claudia Buch, Vizepräsidentin der Deutschen Bundesbank.

Die Schülerinnen und Schüler diskutieren mit ausgewiesenen internationalen Experten wie Claudia Buch, Vizepräsidentin der Deutschen Bundesbank.

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 471 KB

Als Gastredner begrüßen wir Torsten Albig, Ministerpräsident von Schleswig-Holstein.

Als Gastredner begrüßen wir Torsten Albig, Ministerpräsident von Schleswig-Holstein.

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 597 KB

Science 2.0 Conference

Hamburg, 25. - 26. März 2015

Prof. Dr. Klaus Tochtermann eröffnet die 2. International Science 2.0 Conference in Hamburg

Prof. Dr. Klaus Tochtermann eröffnet die 2. International Science 2.0 Conference in Hamburg.

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 437 KB

Dr. Jean-Claude Burgelman, Head of Unit A6, DG Research and Innovation der Europäischen Kommission

Dr. Jean-Claude Burgelman, Head of Unit A6, DG Research and Innovation der Europäischen Kommission.

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 602 KB

Dr. Jean-Claude Burgelman präsentiert die Ergebnisse der öffentlichen Befragung zu "Science 2.0 in Transition".

Dr. Jean-Claude Burgelman präsentiert die Ergebnisse der öffentlichen Befragung zu "Science 2.0 in Transition".

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 573 KB

145 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus zehn Ländern besuchten die zweite Science 2.0 Conference in Hamburg.

145 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus zehn Ländern besuchten die zweite Science 2.0 Conference in Hamburg.

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 821 KB

Professor Isidro F. Aguillo, The Cybermetrics Lab, Institute of Public Goods and Policies (IPP), Spanish National Research Council (CSIC).

Professor Isidro F. Aguillo, The Cybermetrics Lab, Institute of Public Goods and Policies (IPP), Spanish National Research Council (CSIC).

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 554 KB

Professor Alletta Bonn, Department of Ecosystem Services, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ).

Professor Alletta Bonn, Department of Ecosystem Services, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ).

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 471 KB

Professor Alexander Grossmann, HTWK Leipzig.

Professor Alexander Grossmann, HTWK Leipzig.

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 634 KB

Dr. Rodrigo Costas, Universität Leiden, Niederlande.

Dr. Rodrigo Costas, Universität Leiden, Niederlande.

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 578 KB

Twitterwall

Twitterwall

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 842 KB

Twitterwall

Twitterwall

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 753 KB

In Diskussionsgruppen wurde eine Road Map des Leibniz-Forschungsverbundes Science 2.0 innerhalb der ERA mit den Tagungsteilnehmern erarbeitet.

In Diskussionsgruppen wurde eine Road Map des Leibniz-Forschungsverbundes Science 2.0 innerhalb der ERA mit den Tagungsteilnehmern erarbeitet.

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 1258 KB

In Diskussionsgruppen wurde eine Road Map des Leibniz-Forschungsverbundes Science 2.0 innerhalb der ERA mit den Tagungsteilnehmern erarbeitet.

In Diskussionsgruppen wurde eine Road Map des Leibniz-Forschungsverbundes Science 2.0 innerhalb der ERA mit den Tagungsteilnehmern erarbeitet.

Foto: Timo Wilke
Download JPG, 842 KB

 

Weitere Fotos stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung.