Logo: ZBW

Kant, Immanuel; 1724-1804   (anzeigen)

P20 Personenarchiv

Thumbnail

"Immanuel Kant (* 22. April 1724 in Königsberg, Preußen; † 12. Februar 1804 ebenda) war ein deutscher Philosoph der Aufklärung. Kant zählt zu den bedeutendsten Vertretern der abendländischen Philosophie. Sein Werk Kritik der reinen Vernunft kennzeichnet einen Wendepunkt in der Philosophiegeschichte und den Beginn der modernen Philosophie. Kant schuf eine neue, umfassende Perspektive in der Philosophie, welche die Diskussion bis ins 21. Jahrhundert maßgeblich beeinflusst. Dazu gehört nicht nur sein Einfluss auf die Erkenntnistheorie mit der Kritik der reinen Vernunft, sondern auch auf die Ethik mit der Kritik der praktischen Vernunft und die Ästhetik mit der Kritik der Urteilskraft. Zudem verfasste Kant bedeutende Schriften zur Religions-, Rechts- und Geschichtsphilosophie sowie Beiträge zu Astronomie und Geowissenschaften." (aus Wikipedia)


Lebensdaten: 1724-1804
Beruf: Philosoph
Ausschnitte: 1920-2004
Deutsche Nationalbibliothek: http://d-nb.info/gnd/118559796
Wikidata: http://www.wikidata.org/entity/Q9312
DBpedia: http://dbpedia.org/resource/Immanuel_Kant
VIAF: http://viaf.org/viaf/82088490

Dokumente

Persistent Identifier:

ZBW, 2014-07-14 18:00:00   (App v0.3.11)  -   Impressum  -   Datenschutz

Valid XHTML + RDFa RDF