Logo: ZBW

Hedin, Sven Anders; 1865-1952   (anzeigen)

P20 Personenarchiv

Thumbnail

"Sven Anders Hedin KCIE (* 19. Februar 1865 in Stockholm; † 26. November 1952 ebenda) war ein schwedischer Geograph, Topograph, Entdeckungsreisender, Fotograf, Reiseschriftsteller und ein Illustrator eigener Werke. In vier Expeditionen nach Zentralasien entdeckte er den Transhimalaya (nach ihm Hedingebirge genannt), die Quellen der Flüsse Brahmaputra, Indus und Sutlej, den See Lop Nor sowie Überreste von Städten, Grabanlagen und der Chinesischen Mauer in den Wüsten des Tarimbeckens. Den Abschluss seines Lebenswerkes bildete die posthume Veröffentlichung seines Central Asia atlas." (aus Wikipedia)


Lebensdaten: 1865-1952
Beruf: Asienforscher
Ausschnitte: 1912-1957
Deutsche Nationalbibliothek: http://d-nb.info/gnd/118547607
Wikidata: http://www.wikidata.org/entity/Q154759
DBpedia: http://dbpedia.org/resource/Sven_Hedin
VIAF: http://viaf.org/viaf/97445666

Dokumente

Persistent Identifier:

ZBW, 2014-07-14 18:00:00   (App v0.3.11)  -   Impressum  -   Datenschutz

Valid XHTML + RDFa RDF