Logo: ZBW

Brockdorff-Rantzau, Ulrich von; 1869-1928   (anzeigen)   (Produktivsicht)

P20 Personenarchiv

Thumbnail

"Ulrich Graf Brockdorff-Rantzau (* 29. Mai 1869 in Schleswig; † 8. September 1928 in Berlin) war ein deutscher Diplomat und 1918/1919 deutscher Außenminister. Er war der erste Außenminister, der sein Amt nach der Abdankung des letzten deutschen Kaisers Wilhelm II. antrat, und der erste der Weimarer Republik. Zusammen mit dem übrigen Kabinett Scheidemann, das den Vertrag von Versailles nicht unterzeichnen wollte, trat er im Juni 1919 zurück. Im November 1922 wurde er Botschafter in Sowjetrussland. Der Jurist war parteilos." (aus Wikipedia)


Lebensdaten: 1869-1928
Beruf: Diplomat und Politiker
Ausschnitte: 1918-1955
Deutsche Nationalbibliothek: http://d-nb.info/gnd/118674242
Wikidata: http://www.wikidata.org/entity/Q213622
DBpedia: http://dbpedia.org/resource/Ulrich_von_Brockdorff-Rantzau
VIAF: http://viaf.org/viaf/77109804

Dokumente

Persistent Identifier:

ZBW, 2014-07-14 18:00:00   (App v0.3.12)  -   Impressum  -   Datenschutz

Valid XHTML + RDFa RDF