Logo: ZBW

Ostwald, Wilhelm; 1853-1932   (anzeigen)   (Produktivsicht)

P20 Personenarchiv

Thumbnail

"Friedrich Wilhelm Ostwald (russisch Ви́льгельм Фри́дрих О́ствальд; * 21. Augustjul./ 2. September 1853greg. in Riga, Gouvernement Livland; † 4. April 1932 in Leipzig) war ein deutsch-baltischer Chemiker und Philosoph. 1909 erhielt Ostwald den Nobelpreis für Chemie für seine Arbeiten über die Katalyse sowie seine Untersuchungen über Gleichgewichtsverhältnisse und Reaktionsgeschwindigkeiten." (aus Wikipedia)


Lebensdaten: 1853-1932
Beruf: Chemiker, Philosoph
Ausschnitte: 1912-1981
Deutsche Nationalbibliothek: http://d-nb.info/gnd/11859057X
Wikidata: http://www.wikidata.org/entity/Q12658
DBpedia: http://dbpedia.org/resource/Wilhelm_Ostwald
VIAF: http://viaf.org/viaf/44372577

Dokumente

Persistent Identifier:

ZBW, 2014-07-14 18:00:00   (App v0.3.12)  -   Impressum  -   Datenschutz

Valid XHTML + RDFa RDF