Logo: ZBW

Pabst, Waldemar; 1880-1970   (anzeigen)   (Produktivsicht)

P20 Personenarchiv

Thumbnail

"Ernst Julius Waldemar Pabst (* 24. Dezember 1880 in Berlin; † 29. Mai 1970 in Düsseldorf) war ein deutscher Offizier, politischer Organisator und Waffenhändler. Er veranlasste 1919 die Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht. Zeitlebens arbeitete er an Schnittstellen zwischen der jeweiligen deutschen Armee, rechten politischen Organisationen und Rüstungsindustrie. In der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg war er Erster Generalstabsoffizier der Garde-Kavallerie-Schützen-Division und nahm am Kapp-Putsch teil." (aus Wikipedia)


Lebensdaten: 1880-1970
Beruf: Hauptmann
Ausschnitte: 1919-1930
Deutsche Nationalbibliothek: http://d-nb.info/gnd/124749372
Wikidata: http://www.wikidata.org/entity/Q113045
DBpedia: http://dbpedia.org/resource/Waldemar_Pabst
VIAF: http://viaf.org/viaf/64948163

Dokumente

Persistent Identifier:

ZBW, 2014-07-14 18:00:00   (App v0.3.12)  -   Impressum  -   Datenschutz

Valid XHTML + RDFa RDF